Radtour                   Schleswig Holstein

 

Schleswig Holstein Tour

 

390 km durch Schleswig Holstein

 

Großenwiehe – Breiholz – Burg – Wewelsfleth – Glückstadt – Brokdorf - Brunsbüttel – Friedrichskoogspitze - Büsum – Wesselburen – St.Peter – Garding - Husum - Großenwiehe

 

 

Fahrradtour durch Schleswig-Holsteins Westen

Fahrradtour Schleswig Holstein

30.09.13 Großenwiehe – Wewelsfleth 142 km

Fahrradtour Schleswig Holstein

Bei bestem Wetter in Großenwiehe beginnend, will ich die Westseite von Schleswig Holstein abfahren. Der Wind weht schon seit Tagen aus SO

und so soll es auch bleiben. Also kommt nur eine Richtung im Uhrzeigersinn

in Frage. Die bekannte Strecke bis Breiholz am Kanal bin ich schon oft gefahren, ich fühlt mich noch daheim.

Hier setze ich mit der Fähre über und fahre auf der Südseite des NO Kanals

bis zur Fähre Burg. Ich habe Glück, und einige dicke Pötte sind heute in Richtung Kiel unterwegs. Der Weg am Kanal ist auf dieser Strecke mit dem Tourenrad gut zu befahren. Der NO Kanal ist schon etwas besonderes. Wo sonst bekommt man mitten im Land so große Schiffe nicht nur zu sehen, man spürt sie auch. Bei Burg biege ich vom Kanal ab, um zur Elbe zur gelangen.

Die Landschaft ist schön, aber der Wind bläst jetzt schon den ganzen Tag von schräg vorn. Am KKW Brokdorf direkt vorbei, das in reinem Weiß gestrichen eine friedliche Stimmung ´ausstrahlt´, fahre ich nach Wewelsfleth. Im ´Gasthof Lüders´ finde ich ein prima Quartier. Gutes Essen am Abend (´À la carte´) und ein prima Zimmer zu einem vernünftigen Preis.

Sehr empfehlenswert !

Fahrradtour Schleswig Holstein

01.10.13 Wewelsfleth – Wesselburen 123 km

 

In der Frühe über das Störsperrwerk und dann am Deich entlang nach Glückstadt. Hier liegt der historische Schlepper ´Flensburg´.Das Schiff wird 2014 incl. dem Bootshaus nach Flensburg verlegt. Traurig für die vier ehrenamtlichen ehemaligen Seeleute, die das Schiff in 12 Jahren fahrtüchtig gemacht und restauriert haben. Auf dem Weg nach Brunsbüttel fahre ich auf dem wasserseitigen, gut zu befahrenen Radweg am Elbeufer. Hier an der Elbmündung herrscht reger Schiffsverkehr.Mit Rückenwind bis nach Friedrichskoog mit seinem Schwimmbad, das die Form eines Walfisches hat. Dann bei vollem Gegenwind um die Büsumer Bucht. Büsum ständig in Sichtweite, dauert es doch 2 ½ Stunden bis ich ankomme. Die Innenstadt Büsums ist voller Touristen gehobenen Alters. Die Suche nach einer Unterkunft erweist sich als nicht ganz einfach. In Wesselburen finde ich schließlich das Motel am Campingplatz. Mit dem Zelt ist man doch ungebundener.

Fahrradtour Schleswig Holstein

02.10.13 Wesselburen - Großenwiehe 115 km

 

Gut geschlafen, prima Frühstück, Sonnenschein und 6 Grad warm.

Es ist immer wieder schön, früh morgens allein auf dem Rad unterwegs zu sein. Am ´Eidersperrwerk´ halte ich für eine technische Besichtigungspause. Hinterm Sperrwerk links ab und dann 18 Kilometer am Deich entlang bis St. Peter. Zweites Frühstück beim Bäcker. Mangels belegter Brötchen beginnt mein Tag mit Bienenstich :)) ! Hinter St. Peter Ording fahre ich von der Nordsee ab ins Land und, folge ab Garding dem Nordseeküsten Radweg. Auf der Tour bin ich von Glückstadt bis St. Peter Ording fast nur am Wasser, oder wo gerade noch Wasser gewesen ist, gefahren. So bekomme ich einen nachhaltigen Eindruck vom Umfang des Küstenschutzes in Schleswig-Holstein. Der Nordseeküstenradweg bis Husum ist schön geführt und gut zu befahren, bis auf den einen Kilometer hinter Simonsberg. In Husum freue ich mich auf das traditionelle Fischbrötchen am Bistro La Mer. Hier gibt’ s die Besten.

Dann ein letztes mal am Deich entlang bis Schobüll und auf bekannten Wegen nach Hause.

Fahrradtour Schleswig Holstein

Was ich gesehen habe:

Ein Land am Meer.

Vermittelt den Eindruck von Weite, Frische, Natur.

Energie aus der Luft – unzählige Windkrafträder.

 

Und Schafe – unsere trottenden, schlafenden, mähenden, freundlichen, unfreundlichen, den Radfahrer ignorierenden, den Radfahrer provozierenden Deichbewohner zu Tausenden.

Unser Norden !

Fahrradtour Schleswig Holstein