Die Alpenbügler 1 - 2005                                                    von Oberstdorf zum Gardasee

 

Im Juli 2005 starten wir unser Vorhaben, die Alpen von Oberstdorf in Richtung Gardasee mit dem Rennrad zu überqueren. Wir sechs Rennradfahrer - Conny, Christian, Marvin, Olaf, Robert und ich. Das Begleitfahrzeug mit Gepäck und Verpflegung wird von Carsten durch die Serpentinen gesteuert.


Stage 1.


Nachdem wir die Nacht in einer rustikalen Unterkunft in Oberstdorf hinter uns gebracht haben, rüsten wir auf zur ersten Etappe. Eine scheinbar ideale Etappe zum „Einrollen“ für größere Aufgaben, die noch vor uns liegen. Mit dem Einrollen hat es am Hahntennjoch jedoch ein abruptes Ende. Man biegt hinter Elmen links ab und dann geht´s schon hinein in die Wand. Dann ist erst einmal Ruhe. Jeder ist zunächst einmal mit sich beschäftigt. Ein ganz schöner Knacken, und ich weiß jetzt das Schmunzeln eines fremden Rennradlers zu deuten, als ich unterwegs erwähnte, daß wir das Hahntennjoch „auch noch mitnehmen“!


Oberstdorf, Sonthofen, Oberjoch-Pass(1178m), Gaichtpass(1093m)) , Weißenbach, Elmen, Hahntennjoch(1894m), Imst;

 


 

Stage 2.


Abfahrt aus Imst mit seinen in den Fels gebauten Häusern zur Pillerhöhe mit dem sensationellen Gacher Blick. Die Anfahrt ist wirklich schön. Eng schlängelt sich die schmale Straße durch den jungen Laubwald und bietet oben einen atemberaubenden Blick über das Tal. Weiter geht´s über die Straße 180 durch Pfunds und Nauders über den Reschenpass zum Reschensee mit seiner aus dem See ragenden Kirchturmspitze. Wir rollen weiter leicht bergab in Richtung Prad, unserem heutigen Etappenziel. In der Ferne vor uns stehen schneebedeckte Brocken, die alle über 3000 Meter hoch sind und uns signalisieren –jetzt wird´s ernst!


Wenns, Pillerhöhe, Pfunds, Nauders, Reschenpass(1508m), Spondinig (bei Prad)

 


 

Stage 3.


Prad, Stilfser Joch(2757m), Umbrail-Pass(2503m), Santa Maria in Müstair, Ofenpass, Zernez;

 



 

Stage 4.


Pontresina, Passo del Bernina(2328m), Forcola di Livigno(2315m), Livigno,                          Passo di Foscagno(2291m), Bormio, Santa Caterina Valfurva(1780m)


 

Stage 5.


Passo di Gavia(2621m), Passo del Tonale (1884m), Cles;


 

Stage 6.


Andalo, Molveno, San Lorenzo, Ballino, Riva del Garda;


 

 

un meraviglioso tour in un paese bellissimo ;)